Aktuelle Informationen

10.04.2021 - Wichtige Information (aktualisiert 11.04.2021)

Am späten Nachmittag des gestrigen Tages bekamen wir die vorläufige Benachrichtigung des Gesundheitsamtes, dass für die Klassen 1c und 2d ab sofort eine Quarantäneanordnung gilt, da in beiden Klassen je 1 Kind positiv getestet wurde. Leider hat der Nordkurier eine falsche Angabe in der heutigen Ausgabe gemacht. Es betrifft nicht die Klasse 2c.

Mit freundlichen Grüßen
K. Hagen
stellv. SL

Ergänzung:

Ergänzung - 11.04.2021:

Ergänzung - 11.04.2021, für die Klassen 1c und 2d:



09.04.2021 - Präsenzunterricht

Liebe Eltern,

laut der Dritten Verordnung zur Änderung der 2.Schul-Corona-Verordnung  findet an unserer Schule auch in der kommenden Woche der Unterricht wie bisher statt. Es besteht Präsenzpflicht. In der genannten Verordnung wurde festgelegt, dass jeweils die 7-Tage-Inzidenz vom Mittwoch über die Schulöffnung der folgenden Woche entscheidend ist.

Wenn die Zahlen am Mittwoch im Landkreis unter 150 liegen, dann findet in der darauffolgenden Woche Präsenzunterricht statt. Sollte der Wert mittwochs im Landkreis 150 betragen oder darüber liegen, würde in der darauffolgenden Kalenderwoche der Schulbesuch untersagt. Es würde Distanzlernen in der Häuslichkeit stattfinden. Auf Antrag wäre in begründeten Fällen eine Notbetreuung möglich.

Hoffen wir, dass es nicht dazu kommt!

Mit freundlichen Grüßen
K. Hagen
stellv. SL



09.04.2021 - Selbsttests

Sehr geehrte Eltern,

als Vorsitzende der Schulkonferenz der Grundschule Teterow teile ich Ihnen mit, dass wir in einer außerordentlichen, notgedrungenen Eilabstimmung laut §76 Schulgesetz M-V unter den Bedingungen der 2.Schulcoronaverordnung in der zur Zeit gültigen Fassung festlegten, dass die

Selbsttestungen für die Schüler der Grundschule Teterow in der Häuslichkeit erfolgen.

Deshalb erhalten Sie heute das unten aufgeführte Schreiben sowie den Belehrungsbogen für den Fall einer positiven Testung.

Entscheiden Sie sich für die Testungen im häuslichen Bereich, können die Sets zur Selbsttestung in der Häuslichkeit

am Montag, dem 12.04.2021, in der Zeit von 14.30Uhr - 16.30 Uhr, am Werkraum der Grundschule in Empfang genommen werden.

Wir bitten die Abstandsregeln und die Maskenpflicht dabei zu beachten!


gez. S. Wagner
Vorsitzende der Schulkonferenz, Schulleiterin



Ministerium für Bildung MV: Selbsttests
2021-03-15_Ministerium-fuer-Bildung_Elternbrief.pdf (251,8 KiB)
Ministerium für Bildung MV: Handzettel für Erziehungsberechtigte bei Corona-Ausbruch
2020-11_Flyer_Eltern.pdf (294,7 KiB)

Links zu wichtigen Webseiten