03.12.2021 - Sonderstundenplan

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

ab Montag, dem 6. Dezember 2021 stellt die Grundschule Teterow den Unterrichtsbetrieb auf einen Sonderstundenplan um. Grund ist die aktuelle pandemische Lage. Durch diese Maßnahme werden die Kontakte beschränkt und der Schulalltag "entzerrt", wie es im ministeriellen Brief heißt. Damit versuchen wir Quarantänemaßnahmen für ganze Klassen oder Schülergruppen zu vermeiden.

Der Unterricht findet in den sogenannten Kernfächern statt und umfasst für die Klassenstufen 1 und 2 wochentäglich zwischen 3 und 4 Stunden, für die Jahrgänge 3 und 4 jeweils Montag, Mittwoch und Freitag 4 Stunden, dienstags und donnerstags jeweils 6 Stunden.

Somit entfällt die Fahrschülerbetreuung, die das Durchmischen von Jahrgängen und Klassen in einem Raum in sich birgt.

Dabei kann es im dritten und vierten Jahrgang auch zu einem versetzten Unterrichtsbeginn kommen.

Die Klassenleiter/innen informieren Sie über den Stundenplan und den Fächerkanon für die jeweiligen Tage.

S. Wagner
Schulleiterin



Zurück