16.12.2021 - Elterninformation Jahreswechsel

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Ich möchte mich bei allen bedanken, die die Lernarbeit Ihrer Kinder unterstützten, die Verständnis zeigten und uns mit Rat und Tat halfen, die nicht immer leichten Zeiten zu überstehen.

Für den Schulstart 2022 möchte ich Sie über folgende wichtige Anliegen informieren:

Laut Mitteilung des Ministeriums für Bildung und Kindertagesstätten sind am ersten Schultag nach den Ferien der ausgefüllte Testzettel nach durchgeführtem Test in der Häuslichkeit und die aktuelle Erklärung zum Reiseverhalten vor Unterrichtsbeginn vorzulegen. Wie bisher dürfen wir ohne diese beiden ausgefüllten Zettel die Kinder nicht am Unterricht teilnehmen lassen. Dazu heißt es wörtlich: “....die Erziehungsberechtigten sind zu informieren und aufzufordern, die Erklärung beizubringen oder ihr Kind abzuholen.“ Den erforderlichen Test sowie die beiden Zettel haben Ihre Kinder bekommen, zusätzlich finden Sie die Formulare auf unserer Internetseite. Kinder, die am 20. oder 21.12.2021 einen Testnachweis vorlegen müssen, erhalten den Test am Montag. Wie häufig dann getestet werden muss, wissen wir noch nicht, da es hierzu noch keine offizielle Aussage gibt.

Gleichzeitig informiere ich Sie darüber, dass ab 03.01.2022 wieder der „normale“ Stundenplan gilt, wie vor dem Sonderplan der letzten 2 Wochen. Auch die Fächer Sport, Musik und Darstellendes Spiel sollen wieder unterrichtet werden. Der Schwimmunterricht findet mit einer Stunde zu theoretischem Inhalt statt (Regeln, Verhalten, Technik…). Die Maskenpflicht bleibt unabhängig vom Inzidenzgeschehen für 2 Wochen Pflicht!

Wir alle hoffen, dass sich das Jahr 2022 besser entwickelt, als es das jetzige tat. Zunächst jedoch wünsche ich allen Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund und optimistisch!

Mit freundlichen Grüßen
K. Hagen
stellv. SL

 



Zurück