17.03.2022 - Mitteilung aus dem Bildungsministerium

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

folgende Mitteilung erhielt ich heute aus dem Bildungsministerium:

„Das Infektionsschutzgesetz des Bundes wird diese Woche novelliert. Die Diskussion dazu haben Sie sicherlich verfolgt. Noch diese Woche muss die Schul-Corona-Verordnung deswegen angepasst werden. Aufgrund der Abläufe beim Bundesgesetz wird es nicht anders möglich sein, dass die Novelle der Schul-Corona-Verordnung am Wochenende veröffentlicht wird. Für den Unterrichtsstart am Montag müssen Sie bitte nur beachten, dass es weiterhin bei der wöchentlich dreimaligen Testung bleibt. Angesichts der hohen Inzidenzen ist dies erforderlich und wurde gestern so mit den Experten der Universitäten sowie den Interessenvertretungen der Lehrkräfte und Schulleitungen abgestimmt. Diese Regelung wird zunächst bis 2. April gelten.“

Ich bitte um Beachtung!

Wir befinden uns weiterhin in Phase 1  des gültigen Beschulungsmodells, so dass Präsenzunterricht stattfindet.

S. Wagner
Schulleiterin



Zurück