21.09.2022 - Klassenleiterstunden

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

am 23.09.2022 und am 07.10.2022 finden an unserer Schule erneut Klassenleiterstunden statt. Begründet ist diese Form der Beschulung durch folgende kulturelle Höhepunkte:

Am 23.09.2022 beteiligen sich alle 2. Klassen am Apfeltag im Doktorgarten. Wir freuen uns über Ihre helfenden Hände beim Äpfel Sammeln! Die KlassenleiterInnen des Jahrganges informierten auf den Elternabenden bereits dazu, aber auch Eltern aus anderen Jahrgängen sind willkommen. Alle anderen Jahrgänge beschäftigen sich weiter mit Inhalten rund um das in der letzten Mail dargestellten Schuljahresmotto.

Am 07.10 2022 findet der Crosslauf der Schule statt. Wir planen Ihn in den Heidbergen durchzuführen. Sollte das Wetter zu unbeständig sein, nutzen wir den Stadtpark. Danke den Streckenposten des letzten Schuljahres für die Sicherheitshinweise! Wir beachten diese. Auch bei diesem Ereignis freuen wir uns über Ihre tatkräftige Unterstützung als Streckenposten für alle Klassen. Da dies der letzte Schultag vor den Herbstferien - und damit für unsere Erstklässler vor den ersten Ferien in der Schullaufbahn - ist, nutzen die KlassenleiterInnen den Rest des Tages für herbstliche Unternehmungen je nach Wetterlage und Kondition der Klasse.

Außerdem gebe ich bekannt, dass voraussichtlich zum 1. Oktober, spätestens jedoch nach den Herbstferien, an unserer Schule eine sogenannte Vorschulgruppe für - vorwiegend - ukrainische Grundschulkinder als eigenständige Lerngruppe durch eine dafür explizit eingestellte Lehrkraft beschult wird. Die Gruppe ist altersgemischt in der Zusammensetzung, das heißt 6- bis 10jährige Kinder werden beschult. Alle diese Kinder sind seit dem 1.8.22 in Deutschland. Für dieses Klientel gilt diese Regelung, damit zunächst die Sprachbarriere überwunden wird, bevor sie in die Klassen integriert werden. Geplant ist, diese Gruppe bis zum Schuljahresende als "Klasse" zu führen.

S. Wagner
Schulleiterin



Zurück