25.10.2021 - Zeugnisformulare

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

am Ende dieses Beitrags finden Sie das neue Zeugnisformular, das für die ersten und zweiten Jahrgänge (Schuleingangsphase) ab diesem Schuljahr 2021/2022 (also mit dem Halbjahreszeugnis beginnend) Gültigkeit für ALLE SCHULEN in M-V hat.

Bei Einsichtnahme beachten Sie bitte das Kleingedruckte!

Hier ein  Auszug aus dem Erläuterungstext des Ministeriums zum Verständnis für Sie:
„...Die Kompetenzen werden entsprechend der Kompetenzerwartungen zum Ende der 2. Jahrgangsstufe abgebildet. Die Kompetenzerwartungen auf dem Zeugnis bleiben somit in der gesamten Schuleingangsphase unverändert.
Zum Beispiel ist im Fach Deutsch die Kompetenz über Schreibfertigkeiten verfügen aus dem Kompetenzbereich Schreiben zum Halbjahr der ersten Jahrgangsstufe im Vergleich mit den Kompetenzerwartungen des Rahmenplans zum Ende der zweiten Jahrgangsstufe erst ausreichend (entspricht Buchstabe E) ausgeprägt. Im Verlauf des weiteren Schuljahres entwickelt das Kind seine Kompetenzen in diesem Bereich weiter, sodass im Zeugnis zum Schuljahresende das Kreuz bei D (ausgeprägt) gesetzt werden kann. Zum Ende der zweiten Jahrgangsstufe hat das Kind bereits sehr gut ausgeprägte Schreibkompetenzen, die der Stufe B zuzuordnen sind. Auf diese Weise stellt das kompetenzorientierte Zeugnis den individuellen Lernfortschritt im Verlauf der gesamten Schuleingangsphase dar...“

S. Wagner
Schulleiterin



Zurück